Aufruf für Marburg – Bundesweite Schweigeminute

Wir wollen am Sonntag den 11.02.2024 von 13:00 bis 13:30 Uhr auf dem Elisabeth Blochmann-Platz
dem Tod von Andreas Mandalka gedenken, der am 30. Januar auf seinem Nachhauseweg von einem Auto erfasst wurde.
Anschließend gibt es wahrscheinlich eine Critical Mass!
Mit der gemeinsamen Schweigeminute für ihn, der sich viel für sicheres Radeln im Straßenverkehr eingesetzt hat, soll außerdem ein Zeichen gesetzt werden.
Weitere Infos hier: Nachruf-auf-Andreas Mandalka

Bislang sind weitere Treffpunkte bekannt in Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Essen, Frankfurt, Freiburg, Gelsenkirchen, Göttingen, Gütersloh, Hamburg, Hattingen, Karlsruhe, Kassel, Leipzig, Lübeck, Mainz, München, Offenburg, Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Wiesbaden und Würzburg.
Mehr Informationen zu den Zeiten und Orten finden sich auf der Seite von Changing Cities und auf Criticalmass.in. Außerdem sind viele unterwegs Radelnde auf der Karte Criticalmaps.net mit einer Kerze zu sehen.

Parallel fährt an diesem Sonntag eine Gruppe bei Pforzheim an der Unglückstelle vorbei und stellt ein Ghostbike auf.

#Natenom, #RIPNatenom, #StopKillingCyclists und #VisionZero

2 Gedanken zu „Aufruf für Marburg – Bundesweite Schweigeminute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert